[us_page_title description=“1″ font_size=“1.8rem“ inline=“1″]

Jede Kultur hat ihre eigenen Vorstellungen vom Leben, Tod und Jenseits. Über jahrtausende wurden die jeweiligen Lehren tradiert, verfeinert und weitergegeben. Früher von Priester zu Priester oder von Eingeweihten zu Eingeweihten. Später wurden die Texte verschriftlicht und dennoch als esoterisch geheim gehalten. Heute sind viele dieser Texte für die Allgemeinheit verfügbar. Auch die Wissenschaft hat sich dem einen oder anderen Bericht angenommen.

Auf diesen Seiten möchte ich versuchen eine Überblick zu geben über die Ideen von Kulturen und Völkern, was sie zum Thema Sterben und Jenseits zu sagen haben.

Dabei geht es aber nicht nur um theoretische Vorstellungen, sondern auch um praktisch religiöse Methoden, dem Sterbenden zu helfen, auf seinem Übergang vom Leben zum Tod.

Menü